Willkommen

Die korrekte Leistungserbringung – von der Anmeldung über die Untersuchung bis zur Befundung – ist selbstverständlich. Wir wollen aber auch, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Aus diesem Grunde haben wir für Sie zwei helle und geräumige Wartezonen eingerichtet, in denen Sie Lesestoff verschiedenster Art sowie für unsere kleinen Patienten Kinderbücher und Spielsachen finden. In jedem Warteraum steht ein Wasserspender, an dem Sie sich kostenfrei Wasser holen oder Tee zubereiten können. Unser Kaffeeautomat im Anmeldungsbereich bietet Ihnen für 1,-- € leckeren Cappuccino, Cafe Crema, Milchkaffee, Latte Macciato, Espresso und Trinkschokolade.

Wasserspender   Kaffeeautomat

Benötigen Sie telefonische Hilfe?

Dann wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiterin an der Anmeldung.

Sind Sie gebrechlich? Können Sie nicht längere Zeit sitzen?
Haben Sie Probleme durch eine Körperbehinderung?

Unsere Praxis ist rollstuhlgerecht. Auch ein rollstuhlgerechtes WC steht zur Verfügung. Bei Bedarf können Sie während der Wartezeiten auch eine Liege benutzen.

Haben Sie weitere Anregungen?

Bitte informieren Sie uns: Kontakt

Sie können uns auch helfen und unsere Bemühen unterstützen, indem Sie die Fragebögen über Anregungen, Kritik und Verbesserungen, die im Anmeldungsbereich ausliegen, ausfüllen und in unseren praxisinternen Briefkasten einwerfen.

In regelmäßigen Abständen führen wir Befragungen der Patienten und der zuweisenden Arztpraxen über die Zufriedenheit mit unseren Leistungen durch. Falls wir Sie zu dieser Hilfe auffordern – bitte opfern Sie die Zeit und füllen unsere Fragebögen aus. Ein noch besserer Service in der Zukunft oder andere kleine Annehmlichkeiten, werden es Ihnen danken.

Überweisungsschein – Abrechnung – Rechnung

Als Versicherter der gesetzlichen Krankenversicherung rechnen wir die erbrachten Leistungen, sofern durch die gesetzliche Krankenversicherung abgesichert, über den Überweisungsschein ab. Bitte bringen Sie deshalb zur Untersuchung in jedem Fall den Überweisungsschein mit. Die Versichertenkarte hilft uns bei der Erfassung Ihrer Personaldaten, berechtigt uns aber nicht zur Abrechnung gegenüber der Krankenkasse – also bitte den Überweisungsschein nicht vergessen. Falls Sie ihn trotzdem vergessen haben, reichen Sie ihn bitte umgehend nach. Sollten wir keinen Überweisungsschein von Ihnen im Abrechnungszeitraum (jeweils das Kalendervierteljahr) erhalten, sind wir leider gezwungen, Ihnen eine Privatrechnung zu schreiben, was Ihnen und uns nur unnötige Probleme bereitet. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Privatpatienten erhalten nach Abschluss der Untersuchung eine schriftliche Rechnung nach den gültigen Sätzen der privaten Gebührenordnung GOÄ.

Patienten, die sogenannte IGEL-Leistungen in Anspruch nehmen, z. B. Knochendichtemessungen oder die Bestimmung des PSA-Spiegels im Blut, erhalten ebenfalls eine Rechnung nach der gültigen Gebührenordnung.

Seitenanfang